Diese Seite verwendet Cookies und sammelt statistische Daten in anonymisierter Form zu Analysezwecken.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Kindertagesstätten der Samtgemeinde Elm-Asse
  
Kooperationspartner

                  

1. Grundschule Schöppenstedt, Schulkindergarten und Schulsozialarbeit

                  

Die Kindertagesstätte Hummelburg und der Hort Rabenhorst kooperieren in erster Linie natürlich mit der Grundschule Schöppenstedt. Da der Hort Rabenhorst zur Zeit in den Räumlichkeiten der Grundschule untergebracht sind, sind vergessene Arbeitsmaterialien, Hausaufgaben und Sportbeutel jetzt Vergangenheit.
Durch intensive Absprachen mit den Lehrkräften besteht die Möglichkeit, Projekte besser mit zu begleiten ( Lapbook), Hausaufgaben und Mappenführung zielgerichteter zu unterstützen und Fördermaßnahmen aufzugreifen in die Freizeitgestaltung des Hortes zu integrieren. ( Weiterentwicklung von interessanten Themen wie z.B. Feuerwehr, Ritter und Burgen usw.)

Außerdem unterstützen wir bei Gesprächen zwischen Eltern und Lehrkräften, helfen beim Ausfüllen von Formularen bzw. Weiterleiten an die ansässige Schulsozialpädagogin.

                  


2. Mehrgenerationenhaus Schöppenstedt

                  

Ein wichtiger Kooperationspartner der Kindertagesstätte Hummelburg und des Hort Rabenhorstes ist das Mehrgenerationenhaus Schöppenstedt.
Unsere Zusammenarbeit besteht in der Planung und Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen ( Kinderfasching, Ferienaktionen, Baby-Neujahrsempfang, Schnuppertag für die Lauscher der Kindergartengruppen der Kita Hummelburg)
in der Nutzung verschiedener Räumlichkeiten ( Küche, Saal für Sportangebote, Computerraum usw.)
in der Nutzung von Ausstattung ( Musikanlage,Schwungtuch usw. )
und in der Begleitung unserer Hortkinder in die Kinder- und Jugendeinrichtung zur weiteren Freizeitgestaltung ( nach dem Herauswachsen aus dem Hort, Nutzung verschiedener Sportangebote wie z.B. Mädchentanzen, Übernachtungsangebote usw. )
und in der Unterstützung von Mehrgenerationsangeboten durch gezielte Ansprache der Eltern in Kindertagesstätte und Hort ( Kinderbekleidungsbörse usw.)

                  


3. Arbeitskreis Kinder- und Jugendarbeit

                  

Der Hort Rabenhorst nimmt an den regelmäßig stattfinden Arbeitskreistreffen teil. Ziel des Arbeitskreises ist eine bessere Vernetzung der Angebote und Maßnahmen für Kinder und Jugendlichen im schulischen und außerschulischen Bereich

                  


4. Arbeitskreis Hort/ Qualitätszirkel Krippe

                  

In diesen Arbeitskreisen treffen sich die pädagogischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Landkreises Wolfenbüttel, planen gemeinsame Veranstaltungen ( Kinoveranstaltungen), bearbeiten konzeptionelle Fragen, entwickeln gemeinsame Standards und planen jährlich eine Fortbildungsveranstaltung ( Gesetzliche Grundlagen, Erlebnispädagogik usw. ) führen sie durch und werten sie aus auf Umsetzbarkeit in der täglichen Arbeit.

                  


Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Kontakt
powered by leanact GmbH