Diese Seite verwendet Cookies und sammelt statistische Daten in anonymisierter Form zu Analysezwecken.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Kindertagesstätten der Samtgemeinde Elm-Asse
  
Projekte & Besonderheiten

Unsere Besonderheiten






Projekte

Musikzwerge↵

• Unsere Zwerge aller Kindergartengruppen, die in Musikzwerge eingeteilt sind, treffen sich in regelmäßigen Abständen, um gemeinsam zu singen, spielen, Spaß haben und zu musizieren.↵
• In kleinen Einheiten, die sich an den Jahreslauf und anderen Anlässen ergeben, erkunden sie die Welt der Lieder, Reime und erleben mit den Musikkater spielerisch die Musik mit allen Sinnen↵
• Die Einheiten haben einen festen Ablauf/ Struktur und werden mit bekannten und einem neuen Lied/Spiel pro Einheit ergänzt.↵
• Dieses kann an der Infowand im Foyer angesehen werden, das Stundenkonzept sowie bereits gesungene Liedertexte liegt auf dem Bistrotisch zur Einsicht aus.↵

Was durch Singen und Spielen alles gelernt werden kann:↵

• Durch Wiederholen der Lieder werden die Texte erlernt, mit Bewegungen umrahmt und das Gesungene kann schnell in Klatschen, Tanzen und viele andere Bewegungen umgesetzt werden↵
• Instrumente des Orff Instrumentarium kennen und bespielen lernen und freies und angeleitetes Begleiten selbst gesungener Lieder / Spiellieder↵
• die eigene Stimme entdecken↵
• hören und zuhören↵
• Musik spielerisch wahrnehmen↵
• Rhythmen und Melodien erfassen↵
• Musik in Bewegung umsetzen↵
• gemeinsam singen↵
• Klänge entdecken und selbst erzeugen↵
• Instrumente finden, erfinden und ausprobieren↵
• Musikstücke, Lieder und Spiele kennenlernen und mitsingen↵




Kindergarten plus - Persönlichkeitstrainingsprogramm der Deutschen Liga für das Kind für 4-5 jährige Kinder


 
Für den späteren Erfolg im Leben spielen nicht nur die geistigen Fähigkeiten eine große Rolle, viel mehr rückt die emotionale Intelligenz in den Vordergrund.
Die Kinder lernen in 13 Modulen viel über sich selbst und über Andere, was dazu führt, dass in unserer Einrichtung eine wertschätzende Haltung gelebt wird.
Die Kinder werden in ihren sozialen, emotionalen und geistigen Fähigkeiten gestärkt.
Einfühlungsvermögen, Frustrationstoleranz, Einsicht in eigene und andere Gefühle sowie Konfliktfähigkeit sind Fähigkeiten, die in diesem Projekt besonders gefördert werden.




Frosch und seine Freunde

"Ich habe wirklich Glück", sagte Frosch und bewunderte sein Spiegelbild im Wasser. (...)
"Ein Frosch zu sein ist das Schönste von der Welt". (Max Velthuijs)

Im letzten Kindergartenjahr sind die 5-6 jährigen Kinder unsere Frösche. Diese treffen sich einmal in der Woche zum Froschprogramm.
Zusammen mit "Frosch und seinen Freunden" (nach den Bilderbüchern von Max Velthuijs) erleben die Kinder ein ganzheitliches Programm, um die Schulfähigkeit zu fördern und auf einen entspannten Übergang in die Schule vorzubereiten.
Mit Spaß und Motivation möchten wir Soziale Kompetenz, Konzentration und Aufmerksamkeit, Aufgabenverständnis, Merkfähigkeit, phonologische Bewußtheit und viele weitere Grundfähigkeiten für die Schule üben und vertiefen.







Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Kontakt
powered by leanact GmbH