Diese Seite verwendet Cookies und sammelt statistische Daten in anonymisierter Form zu Analysezwecken.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Kindertagesstätten der Samtgemeinde Elm-Asse
  
Förderverein KiTa Sonnenschein e. V.

Der Förderverein Kindertagesstätte Sonnenschein e.V. unterstützt die Arbeit der Kita Sonnenschein in Remlingen durch ideelle und finanzielle Förderung.

Das erste Ziel, die Errichtung eines Klanggartens auf dem Außengelände konnte bereits kurz nach der Gründung des Vereins umgesetzt werden. Die ersten Klangelemente wurden schon 2013 aufgestellt.

Seit 2014 übernimmt der Förderverein die Organisation und Durchführung des Laternenfestes für die Kindertagesstätte.
Auch ein Dorfflohmarkt konnte in 2015 zum ersten Mal veranstaltet werden und soll in 2016 erneut stattfinden.

Durch den Einsatz des Fördervereins konnte in 2015 ein alter Bauwagen zu einer Werkstatt für die Kindergartenkinder umgebaut werden, so dass die Kinder jetzt auch die Möglichkeit haben unter Anleitung zu lernen wie man mit echtem Werkzeug umgeht.

Das neueste Projekt des Fördervereins war der Aufbau eines neuen Klettergerüsts für die Kinder auf dem Außengelände. Der finanzielle Rahmen wurde durch einen Antrag auf Fördermittel beim Zukunftsfonds Asse gGmbH untertsützt.
Dieses Spielgerät konnte im März 2015 für die Kinder zur Verfügung gestellt werden.

Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied werden möchten. Auch über Sachspenden, Ideen und helfende Hände freuen wir uns sehr.

Bei Interesse können Sie sich hier die Beitrittserklärung herunterladen.

Beitrittserklärung Förderverein (488KB)

Abgegeben werden kann die Beitrittserklärung bei der 1. Vorsitzenden Frau Mareike Steuer, der Kassenwartin Frau Yvonne Buchholz oder im Büro der Kindertagesstätte.



Satzung des Fördervereins Kindertagesstätte Sonnenschein e.V.

Satzung des Fördervereins (428KB)


Kostenlos Spenden für unsere Kita sammeln.
Einfach beim Online-Shoppen!

Der Förderverein der Kita Sonnenschein hat unsere Kita beim Fundraisingportal Schulengel.de angemeldet.

Mithilfe von Schulengel.de haben wir die Möglichkeit, ganz einfach und ohne zusätzliche Kosten Gelder für unsere Einrichtung zu sammeln - Gelder, die wir für die Förderung unserer Kinder nutzen.

So können Sie unser Projekt unterstützen und auch ein Schulengel werden:

  1. Einrichtung suchen: Wählen Sie auf www.schulengel.de unsere Einrichtung aus.
  2.  
  3. Shop auswählen: Lassen Sie sich weiterleiten und kaufen ein. Schulengel hat über 1000 Partnershops (amazon, ebay, Jako-o, mytoys,...) Der Einkauf wird dadurch nicht teurer!
  4.  
  5. Kontrolle: Nach ein paar Tagen ist ihre Spende auf Schulengel.de sichtbar. Ihre gute Tat hat sich gelohnt!

Starten Sie ihren Online-Einkauf immer über Schulengel und lassen sich zum gewünschten Shop weiterleiten.
Für jeden ihrer Einkäufe erhält Schulengel eine Dankeschön-Prämie. 70 % der Prämie werden unserem Schulengel-Konto gutgeschrieben. 30 % verbleiben zur Kostendeckung bei Schulengel.de.

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützer und hoffen auf diese Weise noch viele weitere Projekte in der Kita unterstützen zu können!



Der Förderverein der Kindertagesstätte Sonnenschein in Remlingen recycelt für die Bildung - Aus gebrauchten Druckerpatronen werden neue Bücher und Spielsachen.

Kinder zu ökologischem Handeln erziehen und dabei sogar noch die Kindergartenausstattung verbessern – ein Anreiz,
dem auch der Förderverein der Kita Sonnenschein in Remlingen nicht widerstehen konnte.
Seitdem werden in einer Box im Kindergarten leere Druckerpatronen, Tonerkartuschen und alte Handys gesammelt, die dann in dem Projekt „Der Sammeldrache“ gegen neue Materialen wie Bücher, Puzzle, Spiele und vieles mehr eingelöst werden können.

Das System ist denkbar einfach: Das von der Stiftung Lesen und dem Recyclingunternehmen Interseroh ins Leben gerufene Projekt hilft Kindern,
sich aktiv am Umweltschutz zu beteiligen. In Schulen, Kindergärten oder Unternehmen werden Sammelboxen postiert, die von Interseroh kostenlos abgeholt werden. Für die gesammelte Menge von Leermodulen werden GUPs (Grüne Umwelt-Punkte)
verteilt. Mit Hilfe der fiktiven Währung werden im „Sammeldrachen-Kaufladen“ neue Materialien eingekauft (www.sammeldrache.de).

„Viele Unternehmen, bei denen Eltern unserer Kinder arbeiten, unterstützen unseren Kindergarten mit ihren leeren Druckerpatronen oder Tonerkartuschen“, freut sich der Vorstand des Fördervereins der Kita Sonnenschein. „Durch das Einlösen der
gesammelten Punkte können wir für unseren Kindergarten so zum Beispiel neue Sport-und Spielgeräte beschaffen, für die sonst kein Geld zur Verfügung stehen würde“.

Kontakt
Foerderverein-KitaSonnenschein@web.de
Tel. 05336-948625


Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Kontakt
powered by leanact GmbH