Diese Seite verwendet Cookies und sammelt statistische Daten in anonymisierter Form zu Analysezwecken.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Die Kindertagesstätten der Samtgemeinde Elm-Asse
  
Unsere Philosophie

„Nur wer sich wohl fühlt kann auch nachhaltig lernen."


Im Vordergrund steht die seelische und körperliche Gesundheit des Kindes, also die ganzheitliche Gesundheitserziehung.
Sie ist bei uns verknüpft mit dem Bildungsauftrag des Niedersächsischen Kultusministeriums.
Denn nur wer gesund ist, ist offen für Neues und kann gut lernen.
Wenn Kinder frühzeitig erfahren, dass sie selbst für ihre Gesundheit und für ihr Wohlbefinden sorgen können, schaffen sie Grundlagen für eine gesunde, verantwortungsvolle, selbsttätige und selbstbewusste Persönlichkeit.

Wir arbeiten nach dem offenen Konzept und Lernwerkstätten, mit Elementen aus dem situativen Ansatz.
Uns ist eine Gruppenzugehörigkeit der Kinder wichtig. Deshalb sind die Kinder in den 4 Stammgruppen eingeteilt. So haben die Kinder nach dem offenen Prinzip täglich die Möglichkeit alle Gruppen und Lernwerkstätten aufzusuchen, aber auch in ihrer Gruppe Gruppenzugehörigkeit zu erleben.

Gruppenübergreifende Projekte bestimmen das Jahr. Dabei sind Hort und Krippen mit einbezogen. Die Jahreszeiten erleben die Kinder bewusst in ihren Gruppen.
Während den Projektzeiten arbeiten wir unter anderem mit altershomogenen Gruppen. Ein strukturierter Tagesablauf gibt den Kindern Halt und Sicherheit und die Kinder erleben Vorfreude auf bestimmte Aktionen in der Woche.

Wir „leben“ unseren Schwerpunkt.
Er ist in unserem Konzept festgeschrieben und für alle verbindlich. Gesundheitserziehung findet bei uns täglich statt.
Einen roten Faden und verbindliche Standards resultieren aus:

- Zertifizierung zum Ernährungskindergarten von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (2008)
- Zertifizierung zum Bewegungskindergarten (2007) vom Kultusministerium und Partnern
- „Präventionspreis“ der Deutschen Liga für das Kind für den pädagogischen Schwerpunkt
   Gesundheitserziehung: „Fit durchs Jahr“ (2004)

Unsere Küche kocht immer frisch. Unsere Köchinnen sind auf dem neuesten Stand geschult und stehen im engen Kontakt mit den Kindern und Eltern.

Impressum | Datenschutzerklärung | Sitemap | Kontakt
powered by leanact GmbH